Aktuelles
22.12.2018
Radtour zu den Rheinwiesenlagern - Sonntag, 16. Juni 2019

Kooperationsveranstaltung von ADFC und Erinnern für die Zukunft, Moers


Am Sonntag, dem 16. Juni 2019 begeben wir uns auf einige niederrheinische Spuren der letzten Kriegstage des Zweiten Weltkriegs. Von Moers fahren wir nach Wesel-Büderich, wo im März 1945 die Alliierten den Rhein überquerten. Von dort geht es zu den Orten der berüchtigten Rheinwiesenlager Wesel-Büderich und Rheinberg-Annaberg, wo im Sommer 1945 Tausende Kriegsgefangene unter freiem Himmel campieren mussten. Letzte Station ist dann der Rheinberg War Cemetery an der Stadtgrenze zu Kamp-Lintfort, auf dem die gefallenen Soldaten der Alliierten ihre letzte Ruhestätte fanden. An den jeweiligen Haltepunkten gibt es ausführliche Erläuterungen zu den Geschehnissen vor Ort.

 

Start ist um 10 Uhr an der Zulassungsstelle Mühlenstraße in Moers

Länge ca. 60 km

Tempo 15 – 17 km/h